Schmerzen müssen nicht sein

Schmerzbekämpfung bei schwerkranken Patienten

Dr. Elisabeth Kübler-Ross hat sich – wie man weiss – zeitlebens eingesetzt dafür, dass Schwerkranke ohne Schmerzen leben können. Sie hat seinerzeit dazu einen Schmerzmittelbrief verfasst, der auf der ganzen Welt verbreitet war, den wir aber nicht mehr publizieren, weil er nicht mehr aktuell ist.

Aktuelle Informationen finden Sie bei

der Krebsliga Schweiz und bei

palliative ch, der Schweizerischen Gesellschaft für für Palliative Medizin, Pflege und Begleitung. Diese multiprofessionelle Fachgesellschaft, deren Mitglieder sich aus allen Berufsgruppen, die am Krankenbett tätig sind, rekrutieren, i.e. Pflegende, Ärztinnen und Ärzte, Seelsorger und Seelsorgerinnen, Freiwillige und weitere Berufsgruppen hat sich zum Ziel gesetzt,

  • die Verbreitung der Palliative Care in der Schweiz weiter zu fördern
  • den Zugang betroffener Menschen und ihrer Angehörigen zu Palliative Care zu verbessern
  • und die Qualität von palliativer Medizin, Pflege und Begleitung professionell zu fördern und zu sichern.

Bei chronischen Schmerzen empfiehlt sich auch der ehemalige Präsident der inzwischen aufgelösten Vereinigung Schweizer Schmerzpatienten:

Felix K. Gysin
Büro für Kultur- und Sozialprojekte
Im Rebberg 13
4115 Mariastein

Telefon +41 (0)61 312 00 80
Mobile +41 (0)76 375 83 43
Mail: felix.k.gysin@schmerzbegleitung.ch